Nürnberg : Puzzles,Brettspiele, Plüsch liegen weiter im Trend

Allen Krisen zum Trotz - die Spielwarenbranche blickt hoffnungsvoll auf das Weihnachtsgeschäft. Das wurde beim Treff der Hersteller und Händler in Nürnberg deutlich. Laut Uli Brobeil Geschäftsführer des Verbands der Spielwarenindustrie ist die Spielwarenindustrie dann doch robust aufgestellt auch und krempelt die Ärmel hoch . Das ist auch wichtig im Moment. Wir sagen ja immer am Kind wird zuletzt gespart. Wir sehen eine gute Entwicklung im Bereich Spiele und Puzzles aber auch im Bereich Plüsch. Jetzt muss man sehen wie das Weihnachtsgeschäft läuft, so Brobeil. Nach dem Weihnachtsgeschäft folgt dann gleich das nächste Hihglight für die Branche: die Nürnberger Spielwarenmesse in Nürnberg.

Please publish modules in offcanvas position.