Gong des Tages 04.10.

Beyhan Mutlu geht mit seinen Freunden einen trinken. Um 2 Uhr Nachts hat er genug. Er verzieht sich einfach ohne ein Wort und macht ein Nickerchen im Haus eines Freundes. Um 5 uhr morgens wacht er auf und draußen is echt was los. Die Polizei durchkämmt den Wald nach einem vermissten Mann. Der 50-jährige mag zwar betrunken sein, aber er ist umso hilfsbereiter und schließt sich dem Suchtrupp an. Über mehrere Stunden versuchen sie, den Vermissten aufzuspüren. Keine Chance - bis ein Polizist den Namen des gesuchten ruft: “Beyhan Mutlu”. Der Gong des Tages geht damit an den betrunkenen Mann, der sich selbst gesucht hat.

Please publish modules in offcanvas position.