Gong des Tages 26.11.

Boise, Idaho: In der Hauptstadt des US-Bundesstaats hat ein ausgeliehenes Buch nach 110 Jahren den Weg zurück in die Stadtbibliothek gefunden!
Bei dem Buch handelt es sich um einen Roman von Kate Douglas Wiggin namens “The New Chronicles of Rebecca”. Ausgeliehen wurde es in der Bibliothek von Boise im Jahr 1911. Wo genau das Buch im letzten Jahrhundert war und wer es damals ausgeliehen hat, das lässt sich heute leider nicht mehr zurückverfolgen. Tatsächlich existieren aber noch alte Kataloge der Bücherei, in denen das Buch auftaucht, mit dem Hinweis, dass es irgendwann Ende 1911 das letzte Mal verliehen wurde.
Aufgetaucht ist der alte Schinken jetzt, weil jemand es in einer anderen Bibliothek abgab, die dann gemerkt hat, dass es eigentlich den Kollegen in der Boise gehört. Und falls sich grad jemand fragt, wie viel Überziehungsgebühren man nach so langer Zeit zahlt, weil vielleicht in eurem Regal auch noch das ein oder andere nie zurückgegebene Buch steht: Die Stadtbibliothek Boise hat das mal ausgerechnet: Bei einer Gebühr von 2 Cent pro überzogenem Tag macht das nach 110 Jahren gut 800 Dollar.

Please publish modules in offcanvas position.