Gong des Tages 11.08.

Verängstigt und panisch ruft Ann Mathers die Polizei. In ihrem Garten liegen mehrere menschliche Knochen und sogar ein Schädel. Vielleicht ein Mordopfer? Der Tatort wird abgesperrt und untersucht. Verdächtige Löcher im Boden verraten die Täter: Eine Dachsfamilie. Dachse buddeln gerne - und in Ann Mathers’ Nachbarschaft ist ein Friedhof. Die Tiere finden wohl Gefallen daran, Knochen auszubuddeln und in Anns Garten zu verstauen. Unangenehm. Vor allem, weil Dachse geschützt sind und nicht umgesiedelt werden dürfen - zumindest während der Paarungszeit. Bis die vorbei ist, bleibt Mrs. Mathers nichts anderes übrig, als tatenlos dabei zuzusehen, wie sich ihr Garten weiter mit Knochen füllt. Der Gong des Tages geht damit an die niedlichen gestreiften Grabschänder.

Please publish modules in offcanvas position.