Gong des Tages

Wenn die Beziehung mal nicht gut läuft, dann hat man mehrere Möglichkeiten. Man kann sie beenden, man kann eine Paartherapie machen… oder man kann sich aneinander fesseln. Vor ungefähr drei Monaten war die Beziehung von Viktoria und Alexander kurz vor dem Aus. Sie will Schluss machen, er will Handschellen anlegen, sie willigt ein. Fortan müssen sie alles zusammen machen - auch aufs Klo gehen. Sie haben sich sogar extra Klamotten mit speziellen Reißverschlüssen nähen lassen, damit sie sich aneinandergekettet umziehen können. Bis zur Hochzeit wollten sie das durchziehen. Nach 123 Tagen hatten sie dann doch - oh Wunder - die Schnauze voll voneinander. In einer rührenden Zeremonie werden die Ketten mit einem Bolzenschneider durchtrennt, ihnen wird eine Weltrekord-Urkunde überreicht, für das am längsten aneinander gefesselte Pärchen und sie machen auf der Stelle Schluss. Der Gong des Tages geht damit in die Ukraine an Viktoria und Alexander, die mit den Fesseln zwar nicht ihre Beziehung retten konnten, aber immerhin noch beide am Leben sind.

Please publish modules in offcanvas position.