Gong 97.1 präsentiert: Die 28. Rother Bluestage

29.03. - 07.04.2019
Kulturfabrik Roth 

Rother Bluestage UnterseiteRoth. Noch nie gab es bei den Rother Bluestage so viele ausgewöhnliche Paarkonstellationen wie in diesem Jahr. Und viele von ihnen sind ganz selten in dieser Verbindung live auf der Bühne zu sehen. So wie Andrew Strong, Stimme der Commitments, und die deutsche Powerstimme Andreas Kümmert, die sich beide sehr schätzen; ebenso wie die Franken von Smokestack Lighnin‘ und der in Nashville lebende Schauspieler und Musiker Jake La Botz, der extra zum Festival anreist. Roth. Noch nie gab es bei den Rother Bluestage so viele ausgewöhnliche Paarkonstellationen wie in diesem Jahr. Und viele von ihnen sind ganz selten in dieser Verbindung live auf der Bühne zu sehen. So wie Andrew Strong, Stimme der Commitments, und die deutsche Powerstimme Andreas Kümmert, die sich beide sehr schätzen; ebenso wie die Franken von Smokestack Lighnin‘ und der in Nashville lebende Schauspieler und Musiker Jake La Botz, der extra zum Festival anreist. 

Die bundesweit bekannten Rother Bluestage finden von 29. März bis 7. April 2019 in der mittelfränkischen Kreisstadt Roth statt. Ausrichterin ist die Kulturfabrik.  
Auch Headliner Walter Trout fliegt extra zu den Bluestagen ein und steht sonst nur mehr am nächsten Tag beim Jazzfestival Burghausen auf der Bühne. Der Mitbegründer der Royal Southern Brotherhood, Mike Zito bringt seinen Gitarrenkumpel Jeremiah Johnson mit und haut mit ihm in die Saiten, Larry Garner mit seinem langjährigen Freund Norman Beaker.
Der ehemalige Kopf der Brand New Heavies, Jan Kincaid hat jetzt in Sängerin Dawn Joseph die perfekte Partnerin für seine MF Robots gefunden, das französische Power-Paket Nina Attal spielt gerne mit den Electro-Deluxe-Musikern und die fünf New Yorker Blues-Punkinnen Jane Lee Hooker mit Vanja Sky. Eine ganz besondere Stimme und einen besonderen Sound verbinden Ami Warning und ihr Vater Wally Warning. Und der Kern des jungen Trios Muddy What? besteht aus dem Geschwisterpaar Ina und Fabian Spang.

Egal, ob purer Blues und Bluesrock, Vintage-Sound, funky Beats oder geschmeidige Harmonien wie sie auch Big Daddy Wilson und Gitarrenzauberer Zed Mitchell beherrschen – alle Musiker der diesjährigen Rother Bluestage ziehen am selben Strang. Sie machen beste Livemusik, sind hervorragende, zum Teil mit Preisen ausgezeichnete Musiker, die sich ihren Ruf hart erarbeitet haben. Und sie haben alle etwas zu sagen – zumal die älteren von ihnen auf einschneidende Lebenserfahrungen zurückblicken, seien es Krankheit oder Drogen. US-Gitarrist Walter Trout nannte seine Platte bewusst „We’re All In This Together“. Sie war das Blues Rock Album Of The Year 2018.

Tickets bekommt ihr in unsererm Gong 97.1 Ticketshop. 

Weitere Infos unter www.bluestage.de